Gehen Sie Ihren Neustart strategisch an!

Das Projekt „neuer Beruf“ ist ein ganz schöner Brocken. Erst recht, wenn Sie sich Ihren Platz in der alten Firma erarbeitet haben – und sich schon ewig nicht mehr darum kümmern mussten, was es da draußen sonst noch alles gibt und wie die Berufswelt heutzutage tickt.

Sie sind an einer entscheidenden Weiche! Denn in Ihrem Alter haben Sie noch jede Menge Chancen, aber keine Gelegenheit (und Lust) auf berufliche Experimente.

Meiner Erfahrung nach gibt es zwei Ausprägungen:

  • Die einen glauben, die berufliche Neuorientierung ist eine Frage der Bewerbung. Und ja, das ist ein Teil davon: Den Bewerbungsprozess strategisch klug zu starten, um auf dem Arbeitsmarkt trotz großer Konkurrenz (vieler Jüngerer) die Aufmerksamkeit zu bekommen, die Sie verdienen, und alle Hebel in Bewegung zu setzen. Dabei unterstütze ich Sie gerne!
  • Die anderen nehmen an, dass sie in ihrem Alter kaum mehr Chancen haben. Das führt zu Hauruck-Maßnahmen oder lähmendem Gießkannenprinzip.

Ihr beruflicher Neustart wirft viele Fragen, Entscheidungen und konkrete Schritte auf. Genau darum ist wichtig, das große Ganze auszuloten, strategisch zu betrachten und zu analysieren, bevor es in konkrete Schritte mündet.

Warum es ein Muss ist, strategisch vorzugehen

 

  • Wer bisher fest im Beruf stand, und das lange Zeit in der gleichen Firma, denkt, dass er sich nur woanders bewerben muss. Stopp! Jetzt ist der Zeitpunkt für eine Zäsur. Neben Ihren eigenen Zielen gilt es zunächst, Ihren Marktwert zu testen und festzustellen, welche Ihrer Kompetenzen tatsächlich Ihre Trumpfkarte ist.
  • Bei jeder Bewerbung oder neuem beruflichen Start ist die Übereinstimmung zwischen dem, was Sie bieten, und dem, was gesucht wird, der ausschlaggebende Faktor für Ihren Erfolg. Deswegen legen wir strategisch fest, mit welchem Portfolio Sie sich aufstellen.
  • Je mehr Sie über sich selbst wissen, umso klarer und präziser lassen sich Ihre ureigensten Eigenschaften und Ihre Charakteristika beschreiben. So werden Sie zum Unikat und können auf den Punkt bringen, was für Sie spricht.
  • Wer strategisch vorgeht, ist bestens vorbereitet – egal was kommt. So können Sie flexibel (re)agieren, um das Beste für sich rauszuholen.

Strategie = ein genauer und kluger Plan zum Ziel

Wenn Sie sich für ein Strategie-Coaching bei mir entscheiden …

steht ein größeres oder längerfristiges Vorhaben im Mittelpunkt. Wir arbeiten nicht punktuell an einer Lösung, sondern sorgen dafür, dass Sie das große Ganze fest im Blick haben, gründlich abklopfen und es in machbare Schritte packen.

bekommen Sie in mir eine Verbündete: Ich unterstütze Sie mit meiner Erfahrung, mit meinem Know-how und sorge dafür, dass Sie auf Kurs bleiben – wenn Sie möchten, begleite ich Sie bei der Umsetzung.

denken wir alle wesentlichen Faktoren vorher durch: gefühlte, gefürchtete und tatsächliche Hürden. Nach diesen Erkenntnissen legen wir einzelne Schritte fest. Dieser Plan ist natürlich beweglich, doch durch Ihre klare Strategie kennen Sie Ihre Muss- und Kann-Kriterien, die zu sicheren Entscheidungen führen.

Passen wir zusammen? Das klären wir vor dem Start!

  • Bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, lernen wir uns in einem Erstgespräch kennen.
  • Sie sagen mir, worum es geht: Ihre Situation, Ihre Themen, Ihre Ziele. So stellen wir fest, ob ich die Richtige für Sie bin. Ich skizziere Ihnen, wie ich Sie unterstützen kann und welchen Ablauf ich vorschlage.
  • Das Erstgespräch ist kostenfrei - schließlich wollen wir testen, ob wir miteinander können - und dauert max. 20 Minuten.

Noch Fragen? Sprechen Sie mit mir!